Aktuelles

Wir freuen uns über Euren Besuch und Euer Interesse an unserer VDH-Hobbyzucht. Ihr plant längerfristig einen Hovawart-Welpen? Dann ruft uns frühzeitig an oder schreibt uns – einfach hier entlang Kontakt.


Unsere Neubesitzer, die Welpeneltern und -familien, sind nun auch auf der
Seite N-Wurf zu finden!


…wieder zurück von einer Reise, die km-mässig länger als geplant ausfiel. Aber all‘ die netten Menschen und Orte, die wir trafen und kennenlernten, machen die Strapazen geringer! Während unserer Schweiz-Durchreise gab es diesmal leider keine Gelegenheit fürs Wiedersehen mit Miryam & Familie als auch für Brigi & Ihre Männer. In Gedanken sind wir dafür oft bei Ihnen. Dafür hat es nun zwei Neu-Schweizer mehr: die Geschwister NYA & NAYLO (Kiki’s und Rembrandt’s Kinder, unten im Bild: vorne Nya, hinten Naylo) leben nun dort und wir wünschen beiden alles erdenklich Gute als auch langfristig der Schweizer Zucht neues Blut.

 

Für Mama Kiki war es freitags so ein wunderschönes Wiedersehen mit ihren beiden Kindern, danke an Sabine & an Bruno❣️


4.9.2022 Im Urlaub erreichte uns diese wunderbare Meldung aus Ungarn: MAXTON bekam auf einer CACIB-Schau in der Jugendklasse die Bestnote Vorzüglich 1, HPJ – Hungaria Prima Junior und wurde BOB.

Ebenso auf einer CAC-Show im August ’22 erhielt er in der Jugendklasse Vorzüglich 1.

Wir gratulierem Maria, Andras & Maxton ganz herzlich zu diesem Erfolg!

Landessiegerausstellung in Niederelvenich

Am selben Wochenende erreichte die Schwester Mighty Magalie ein sehr gut und den 4. Platz. Wir freuen uns mit Julia und Mable zur schönen Beurteilung. Richter war hier Christian Ilgner.


Am 22.8.22 hat uns das Zuchtwarte-Team Süd besucht und der Wesenstest von Kiki’s „N-Wurf WWS“ hat stattgefunden. Ein aufregender Vormittag, auch wenn einige viel der Zeit verschlafen haben. Regenschauer und ein Sirenen-Probe-Alarm begleiteten uns. Am Ende schien aber wieder die Sonne für alle Beteiligten. Ende gut, alles gut und wir können stolz auf Kiki’s Kinder sein. Impressionen findet ihr in der Galerie. Vielen Dank für die kompetente Zuchtwarte-Betreuung von Kiki’s erstem Wurf!


10.8.22 Nachwuchs auch von JAMES WWS:
sein erster Wurf mit 8 Welpen wurde in Ungarn geboren und wir gratulieren allen Beteiligten herzlich. Besonders freuen wir uns für seine Besitzerin Natalija, die keine Wege, Mühen und Ratschläge scheut`. Leider hatte James (nach Gatia & Arnie) mit zwei
Damen der Vergangenheit Pech gehabt, da es nicht ihr richtiger Zeitpunkt war. Aber diesmal, umrahmt vom Hovawart 100 Jahr-Jubiläum in Fulda, fruchtete nach seinem Sieg in der Königs- und  Champion-Klasse abends die Deckung: unsere Glückwünsche in die Niederlande und nach Ungarn – aus seiner Heimat: „made in Germany“.


9.8.22 Viele Besucher durften die Rüben inzwischen erleben: ob klein oder gross und auch diese Woche steht noch einiges auf dem Programm.
Gestern gab es eine Garten-Geburtstagsparty, heute folgte ein Autoausflug mit einer tollen Belohnung, nämlich Spass am Sandstrand an unserem Fluss, dem Main, der durch unser Dorf fliesst. Was hatten die Racker ihren Spass! Ziemlich offen und unerschrocken folgten sie ihrer Mama bis zur Brust sogar ins kühle Nass. Das war eine schöne Abwechslung für klein und gross. Anschliessend gab es zuhause Ihre zweite Mahlzeit. Danke an Vanessa, dass Du Deine Zeit und Freude mit uns geteilt hast! 🙂


Am 28.7.22 erlebten die 4,5 wöchigen N’lis schon ihre Zwischenwurfabnahme und uns wird klar: Hilfe, es ist ja schon über der Halbzeit! Insgesamt war es ein schöner Termin und wir freuten uns sehr über die positive Resonanz der beiden Zuchtwartinnen. Mama Kiki verfolgte dabei das Geschehen aufgeschlossen und freundlich und landete dabei auf so manchem Schoss. Auch Papa Rembrandt kam dazu und rundete ein gelungenes Familien-Treffen ab. Nun kennt man ihn auch im Süden 😉
Es war eine sehr schöne Zeit mit Euch allen. Unser dankeschön gilt hier an Karin & Rosemarie.


27./28.7.22 Unser Papa besucht uns: eine wunderschöne, harmonische Zeit durften Kiki & Rembrandt zusammen mit uns verbringen. Nach einem freudigen Wiedersehen im Vorgarten zusammen mit Sohnemann Naylo, hat sich Kiki bei den Welpen aufgehalten und Rembrandt war Zaungast auf Abstand 🙂 Lieben Dank für Euren Besuch Christine, David & Papa Rembrandt!


Vergangenes Wochenende hat das Liesschen „Lissy“ mit Frauchen Simone die Begleithundeprüfung bestanden: toll, wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns mit Euch über das Ergebnis!


Noch eine nachträgliche Meldung erreicht uns aus NRW, ganz feierlich zum Geburtstag unseres M-Wurfes: Alles Gute auch hier nochmal zum Ersten 🙂 bleibt gesund und munter mit und bei Euren Lieben!
Wir haben uns riesig gefreut zu hören, dass unsere Julia ihre Maus für die CACIB und German Winner 9./10.7.2022 in Neuss angemeldet hat.
Ri: Frau Eveline Hohmann, Mighty Magalie, Jugendklasse, sehr gut 2  

Unsere Glückwünsche, liebe Julia mit Mable, Du bist immer für eine Überraschung gut!


14.7.2022 Die Babies nehmen gut zu: die Bildergalerie unseres N-Wurfes geht bald in die dritte Lebenswoche: Coming soon 🙂

Alles Gute dem M-Wurf zum ersten Geburtstag! Wir freuen uns so sehr, rückblickend für alle Kinderchen wunderbare zuhause gefunden zu haben und das es Ihnen genau dort so gut geht, wo sie leben! Auch unser Auslandsanteil ist hier wieder erstaunlich:
MELODIE in Nederland – MAXXTON Magyarországon und MILVA en France!

Wir freuen uns Euch zu verkünden, dass JAMES WWS Vater wird.
Zusammen mit der sm-Hündin Olivia Aldeon erwartet JAMES Nachkommen in Ungarn, Kennel Fényes-Kövi.
Gezeugt nach der 100 Jahre-Hovawart-Feierlichkeit haben ihre Nachkommen einen ganz besonderer Segen 🙂


12.7.22 Inzwischen wuseln unsere Neunlinge schon mit offenen Äuglein und Öhrchen durch ihr eigenes Areal: es ist so süss zu beobachten, wie das Interagieren miteinander beginnt, die Wachzeiten anwachsen und miteinander gebellt und kommuniziert wird. Auch das Interesse fürs hängendes Spielzeug von der Decke beginnt – was ein knautschiges, tapsiges Alter sie jetzt erreicht haben und sich zu Persönlichkeiten entwickeln. Die Ruten wackeln, wenn wir kommen, Hunde-Freude breitet sich allmählich aus. Und laut sein können sie…ohweh!

Für uns ist die Ruhe deshalb gänzlich aus: auch, da wir ab kommenden Sonntag ihre ersten Besucher erwarten. Die Woche darauf geht es weiter und nah und fern wollen life sehen, was hier so geht 🙂


Die Erstwurfabnahme erfolgte am 30.6.2022 und unsere 9 Welpen wurden vom erfahrenen Zuchtwarteteam begutachtet mit dem Resümee:
die Hunde-Eltern haben mit ihren jeweils ersten Nachkommen einen sehr schönen, gesunden Wurf gezaubert! Ihre Namen sind:
NIKOLETTA – NOEMI – NIZZA – NOVA – NYA – NAYLO – NEO – NORDSTAR – NORVIK

25.6.2022 Nun war es also soweit: der Tag, auf den wir alle gewartet haben und auf den sich Kiki lange vorbereitet hat – seitdem ist hier Welpenalarm angesagt!
In der Nacht vom 24. auf den 25.6.22 hat die werdende Mutti angezeigt, dass die Geburt bevor steht. Nachmittags zuvor war ihre Körpertemperatur auf 37,14 Grad gefallen und den Tiefpunkt erreicht. Kiki`s Organismus sammelte Kräfte – sie verschlief den gesamten Tag unterm Tisch.
Keine 24 Stunden später, am 25.6.22 waren Ihre wunderbaren Hundekinder geboren. Rund 6 Stunden brauchte sie nur für dieses einzigartige Ereignis. Wir staunten dabei über Ihre Gelassenheit: die Wurfbox wurde selbstverständlich angenommen, die Wehen setzten zuverlässig ein, das Abnabeln von Nummer eins und kräftigsten Welpen brauchte etwas Zeit. Schliesslich stärkte sich der junge Mann -kaum auf der Welt- an ihrer Zitze. Genau! Auch ihre Milch schoss zuverlässig ein und wartete schon auf den nächsten Ankömmling. Schön war auch, dass unsere Hundemami die gesamte Zeit in den Pausen gefressen hat.
Die nachfolgenden Geschwister des Rüden, erschienen schon wie Routine. Unsere Kiki: eine bessere, gelassenere und wunderschönere Familienhündin zugleich, können wir uns gar nicht vorstellen. Dieses Ereignis in Worte zu fassen, ist unmöglich.
Kiki hat 9 Welpen geworfen:
5 Hündinnen, davon 4 in schwarzmarken, 1 in blond.
4 Rüden, alle schwarzmarken

Bei dieser Affenhitze gehts gleich zum Wiegen, feuchte Handtücher werden aktiviert und die Pupsies werden lieb gehabt 🙂


22.6.2022 Es ist alles ruhig: Kiki frisst gerne und trinkt extrem viel. Temperatur zeigte morgens 37,7 Grad.
Wir haben einige Namensvorschläge mehr sammeln müssen – denn wenn wir den Umfang ihres Bauches sehen, müssen wir das wohl 😮
Ohja, heute Mittag hat es sehr fest gestrampelt *Gänsehaut*

Rüden: NEO – NORIK – NARVIK – NEPTUN – NORDSTAR – NAPOLEON – NEWTON – NORTON – NAYLO – NORRIS – NIXXON – NAYCO – NUGGET – NASH – NAVI – NYXX – NIC
Hündinnen: NICOLETTA – NINKA – NELLY – NASA – NUANCE – NAPOLI – NICKY – NINARA – NOEMI – NIZZA – NAOMI – NIKITA – NAKOMA


21.6.2022
Unsere Kiki befindet sich in Ihrer letzten Trächtigkeitswoche:
Bestimmt seit ihr interessiert zu lesen, wie denn der Stand der Dinge ist
Also die Wurfkiste steht bereits seit 2 Wochen im Gästezimmer, direkt angrenzend an unseren Wohnbereich. Hier lebt und erlebt die junge Hundefamilie die ersten Lebenswochen. Die notwendigen Einkäufe wurden getätigt und die Vorbereitung auf eine lange Nacht…die läutet wohl demnächst unsere junge, werdende Mama ein.
Kiki fühlt sich mit ihrem inzwischen sehr grossen Bauch nicht mehr wohl. Ihre Welpen strampeln und stossen an die Bauchdecke, die sehr sehr hart wurde. Wenn sie sitzt, sitzt sie wie bestellt und nicht abgeholt: das Unwohlsein steht ihr ins Gesicht geschrieben. Wir messen nun täglich ihre Temperatur, um den Zeitpunkt der Geburt besser bestimmen zu können.
Alle lieben Damendrücker nehmen wir natürlich herzlich gerne mit ins Geschehen!!!


11./12.6.2022
100 Jahre Hovawart, Klubsiegerschau Eichenzell 2022
Was ein mega Event mit Traum- Ambiente: 1A-Location, tolles Wetter, wunderbare Wiedersehen, neue internationale Bekanntschaften und die diszipliniertesten Hunde überhaupt! Die Ergebnisse unserer Starter vom WWS:

Kosta „Kellogs“ und sein Bruder Kronos „Theo“ wurden samstags von ihren Besitzern bei der Deckrüdenschau vorgestellt – was ein Debüt in diesem Ambiente!

James siegte souverän in der Champion-Klasse
Lexus erreicht ganz jung mit gerade 2 Jahren aus der Offenen Klasse ein vorzüglich
Kosta, Kronos und Leopold erhalten in derselben Klasse sehr gut.
Mighty Magalie wird in der Jugendklasse mit gut beurteilt.

Auch trafen wir den werdenden Vater unseres am 24.6. erwarteten N-Wurfes, den Rüden Ultimo, der mit Vorzüglich bewertet wurde. Unserer hochschwangeren Kiki’s Halbschwester (nach beider wunderbaren Vater „Pilisi Hajnal Alfa“) wurde Klubsiegerin 2022.

Und ein Ereignis toppte zur Krönung, nämlich eine „schöne Nebensache der Welt“, die hoffentlich Welpen tragen wird und die Familie wachsen lässt. Ein rund um gelungenes WE Dank den VA und Eurer aller Präsentation der Hunde!
Wir freuen uns über die wunderbaren Ergebnisse unserer WWS-Nachzucht!


Die werdende Mutter Kiki zeigt uns schon deutliche Wesensveränderungen: Sie wird ruhiger, schmusiger und man merkt ihr an, dass in ihr gerade viel geschieht…es ist einfach immer wieder so spannend, aufregend und unsere Kleine sorgt für ein gut gehütetes Geheimnis 🙂


Zur „100 Jahre Hovawart-Schau“ in Fulda starten von Gatias Nachzucht:
James, Kosta, Kronos, Leopold, Lexus und last but not least und weibliche Starterin Mighty Magalie!
Wir freuen uns und wünschen unseren Teilnehmern eine tolle Bewertung und Ihnen als auch den veranstaltenden Vereinen eine erfolgreiche und harmonische Veranstaltung.


❤ Ebenso heute hat es sich bestätigt und wir haben Gewissheit über bereits schöne Anzeichen:
Wie auch ihre Generationen zuvor, zeigte auf ganz natürlichem Wege unsere junge Kiki, dass sie Mutter werden wird! Wie spannend ist das denn?! ❤

Als erster Nachkomme ihres ungarischen, hochprämierten Vaters, zeugte Kiki nun selbst Kinder. In Gedanken und Gedenken an Papa „Bruno“ im Himmel, zünden wir ein Lichtlein an für dieses denkwürdigen Ereignis:
die Erinnerung lebt, liebe Maria & Andras!
Und Mama Gatia tut ihr Übriges mit Pflege und Liebkosung ihrer Tochter und bestimmt auch der werdenden Enkelkinderchen dazu! Wir haben uns mit dem Hintergrund schon für einige ungarisch-slawische Namen entschieden


Heute, am 15.5.2022, erreicht unser James eine weitere Zuchtprüfung in Holland unter unserem deutschen Körmeister Hr. Michael Kunze. Wir freuen uns riesig über das bestehen eines weiteren Tests und dem mutigen antreten!
Einer von vielen Gründen mehr, bald gemeinsam zu feiern!


Kiki wurde der Titel Champion du Luxembourg verliehen, wir freuen uns!


Kiki’s Läufigkeit liess‘ auf sich warten. Planerisch für uns schon sehr spät, überraschte sie uns: am 22. April wurde unsere Klassik „Kiki“ von  Ultimo  von Arminius gedeckt.
Sehr romantisch im Dämmerlicht trafen die beiden unter einer Weide auf seinem Landsitz zusammen. Im Dunkeln lässt es sich halt einfach gut munkeln 🙂


Kiki & Rembrandt


Es ist soviel passiert und manchmal passieren uns leider auch Pannen.
Eine Neuigkeit wird nicht zeitnah gepostet, rgggg. Natürlich holen wir das nach:

Unsere engagierte und stolze Besitzerin Julia stellte Ihre Mighty Magalie zur NZB (Nachzuchtbeurteilung) dem Körmeister Michael Kunze vor, der Magalie „Mable“ eine tolle Gesamtbeurteilung dokumentierte. Wir freuen uns sehr mit dem Team.‘
Bilder folgen!


Ein herrliches langes Wochenende liegt hinter uns! wir waren mit der Nachzucht unterwegs:

James wird mit Vorzüglich 1, CACL, CACIB & BOB bewertet.
Klassik erreicht Vorzüglich 1, CACL, CACIB & BOS.

Das Geschwisterpaar hat sich somit jeweils für den Luxemburg Champion qualifiziert – what a day, wir sind so glücklich über diese Ergebnisse!


James hat nun auch das Zertifikat für den Internationalen Schönheitschampion
von der FCI bekommen.
Wir sind stolz über das Engagement von Natalija mit ihrem prächtigen James.


Nach seiner NZB, der JB als auch der Ausstellung erreichten Bianca & LlOYD heute endlich dir HD-Auswertung: mit einem tollen HD A2 wurde der Bub bewertet:
Happy me! Unsere Glückwünsche an Euch!


Auch am 10.4.2022 gab es wieder tolle Neuigkeiten:
JOE legt nochmals seine IBGH1 in TBB ab mit einem schönen Ergebnis!


KRONOS „Theo“ besteht in Bobenheim-Roxheim seine Zuchttauglichkeitsprüfung bei den Körmeistern S. Darting-Entenmann und H. Drechsler mit einer hervorragenden Bewertung, bin sehr stolz auf das Team Nadine & Theo!
Unsere allerherzlichsten Glückwünsche an Euch!

LlOYD „Maverick“ startet auf der Landessiegerausstellung in Sinsheim und erreicht in der Zwischenklasse bei der Spezialzuchtrichterin Bea Holder eine sehr schöne Beschreibung: heraus kommt eine sehr gute Formwertnote mit viel Lob über die Vorstellung und sein Wesen. Wir freuen uns sehr mit dem Durchstarter-Team Bianca & Maverick!


Am 3. April 2022 hat JOE seine IBGH1 bestanden. Der Wahnsinn, unser Kleiner ☺ Unsere herzlichen Glückwunsch an ihn & Frauchen ❤


Und wieder  erreicht uns eine Neuigkeit:
unsere Nachzucht JAMES, Deckrüde im Hovawart Club Netherland, hatte am 31. März 2022 Damenbesuch von Janani. Das Paar erlebte nach kurzer Zeit einen schönen Deckakt. Wir drücken die Daumen, dass es fruchtet und  einen gesunden Wurf kleiner Hovi-Kinderchen ❤


Am Wochenende 20. März 2022 hatte KOSTA „Kellogs“ in Gross-Bieberau seine IPG auf dem Schirm; krankheitsbedingt des Schutzdiensthelfers konnte leider nicht regelmässig im Schutzdienst gearbeitet werden und so überraschte uns der schöne Schwarze mit 91 Pkt in der BGH1. Auch hier unsere Glückwünsche 🙂


Auch schon ein stattlicher Rüde: Lloyd „Maverick“! Er überraschte uns mit dem Ergebnis seiner bestandenen Jugendbeurteilung am 20.3.2022 in Nürnberg unter Körmeister M. Mummeshohl. Dass war tatsächlich eine gelungene Überraschung und wir Uneingeweihten mit seiner Mama Gatia gratulieren ganz herzlich und voller Stolz dem Team!


Am 6. März hatten wir endlich nach viel zu langer Zeit ein Nachzuchttreffen. Wir haben uns wahnsinnig gefreut, dass Jackson, Montana & Masha dabei waren. Es war ein wunderschöner Tag mit Euch 🙂


Oh-la-la! Aus Holland haben wir wunderbare Neuigkeiten bekommen: unsere hübsche Nachzucht JAMES hatte Damenbesuch❣ Wir drücken ganz fest alle Däumchen, dass das date mit der sm-Hündin Quita van hat Zakveld nicht ohne Folgen bleibt ☺

Das Paar:
:


Wir haben Kiki`s Schilddrüse untersuchen lassen.
Auch dieses Ergebnis ist ohne Befund 🙂


Die Brüder LLOYD und LUIS wurden im Januar 2022 auf Hüftgelenksdysplasie untersucht. Wir warten das Ergebnis ruhig ab. Danke an Bianca und Cornelia, dass ihr Euch mit den Buben auf den Weg gemacht habt!


Wir wünschen Euch interessierten Besuchern ein gutes und seit Corona insbesondere ein gesundes neues Jahr 2022!
2021 war ein wirklich aufregendes Jahr – ähnlich wie 2020.
Das neue gehen wir deshalb ruhig, entspannt und mit positiver Energie an
🙂
Herzlichst, Eure Anja vom Team WWS