L-Wurf

We proudly present:
Das Ergebnis der Planung für den L-Wurf: Gatia & Gero!
Wir fühlen uns nach längerer Pause bestärkt, es im Frühjahr 2020 mit unserer
Blondine nochmal zu probieren.

Gatia ist für uns eine gelassene und geschätzte Familienhündin, die ebenso mit uns auftritt. Sie war Ihren Welpen stets eine fürsorgliche Mutter. Last but not least ist sie nachweislich gesund. Einige ihrer Nachkommen haben bereits tolle Ausstellungs-,  Ausbildungs- und auch schon Zuchterfolge erreicht. So wurde Gatia im Dezember 2019 in Belgien erstmals Oma.
Sie hat sie das Zertifikat des Luxembourg Champions.
Es bereitet ihr riesigen Spass zu longieren, Fährten zu suchen als auch Unterodnung zu laufen oder einfach nur Spiele mit ihr und ihren Hundefreunden zu spielen.

Gerne stellen wir hier den von seiner Besitzerin und den Zuchtwarten freigegebenen Deckrüden Gero vor:
Nicht erst seit „gestern“ beobachte ich sein Wirken. Bei meiner Recherche des Mr. Right wurden viele Wege eingeschlagen, die Liste war lang und die Zeit der Gespräche und Planung intensiv. Als Züchterin aber auch erfahrene Deckrüden-Besitzerin, sind mir die maskuline Ausstrahlung des Zukünftigen wichtig um mein Zuchtziel, nämlich den kräftigen, dabei nicht zu grossen Hovawart mit all seinen gesunden, sportlichen und anderen rassetypischen Eigenschaften zu erhalten.

Gero glänzt im sportlichen Bereich mit den Leistungsprüfungen:
BH/VT, AD, FH 1, FPr 2, FPr 3, IFH 2.
Dass er nicht nur gut sondern auch schön ist, sehen hier ja alle. Seine Titel zum Deutschen Champion RZV & HZD beweisen es.

Wie man auf den Bildern sehen kann, ergeben Gatia & Gero nicht nur auf dem Papier ein homogenes Paar.
Wir freuen uns sehr auf die Verpaarung und für deren Welpen gerne frühzeitig auf Anfragen engagierter, aktiver Menschen.